Durchlässigkeitsbeiwert

filtracijos koeficientas statusas Aprobuotas sritis statyba apibrėžtis Apibrėžtį žr. priede. priedas(-ai) Kitas formatas atitikmenys: angl. coefficient of hydraulic permeability; permeability coefficient vok. Durchlässigkeitsbeiwert rus. коэффициент фильтрации pranc. coefficient de filtration šaltinis Lietuvos Respublikos aplinkos ministro 2005 m. gruodžio 21 d. įsakymas Nr. D1-627 „Dėl Statybos techninio reglamento STR 2.05.17:2005 „Gruntinių medžiagų užtvankos“ patvirtinimo“ (Žin., 2006, Nr. 19-664)

Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas). 2015.

Look at other dictionaries:

  • Durchlässigkeitsbeiwert — Die Permeabilität (lat.: permeare „durchlassen“, von lat.: per „hindurch“, und lat.: meare „passieren“) wird in der Geotechnik zur Quantifizierung der Durchlässigkeit von Böden und Fels für Flüssigkeiten oder Gase (z. B. Grundwasser, Erdöl oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Durchlässigkeitsbeiwert — hydraulische Leitfähigkeit …   Universal-Lexikon

  • Durchlässigkeitsbeiwert — Kennwert zur Erfassung der Durchlässigkeit von Böden. Der D. gibt an, mit welcher Geschwindigkeit Wasser in Abhängigkeit vom Druck durch den Boden strömt …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Durchlässigkeitsbeiwert — Kennwert zur Erfassung der Durchlässigkeit von Böden. Der D. gibt an, mit welcher Geschwindigkeit Wasser in Abhängigkeit vom Druck durch den Boden strömt …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens mit Abbildungen

  • hydraulische Leitfähigkeit — Durchlässigkeitsbeiwert …   Universal-Lexikon

  • Filtrationskoeffizient — Die Permeabilität (lat.: permeare „durchlassen“, von lat.: per „hindurch“, und lat.: meare „passieren“) wird in der Geotechnik zur Quantifizierung der Durchlässigkeit von Böden und Fels für Flüssigkeiten oder Gase (z. B. Grundwasser, Erdöl oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Kf-Wert — Die Permeabilität (lat.: permeare „durchlassen“, von lat.: per „hindurch“, und lat.: meare „passieren“) wird in der Geotechnik zur Quantifizierung der Durchlässigkeit von Böden und Fels für Flüssigkeiten oder Gase (z. B. Grundwasser, Erdöl oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Permeabilität (Geowissenschaften) — Die Permeabilität (lat.: permeare „durchlassen“, von lat.: per „hindurch“, und lat.: meare „passieren“) wird in der Geotechnik zur Quantifizierung der Durchlässigkeit von Böden und Fels für Flüssigkeiten oder Gase (z. B. Grundwasser, Erdöl… …   Deutsch Wikipedia

  • Transmissibilität — Die Permeabilität (lat.: permeare „durchlassen“, von lat.: per „hindurch“, und lat.: meare „passieren“) wird in der Geotechnik zur Quantifizierung der Durchlässigkeit von Böden und Fels für Flüssigkeiten oder Gase (z. B. Grundwasser, Erdöl oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Abfalldeponie — Deponie in der DDR im Thüringer Wald bei Katzhütte am 22. August 1990 Auf einer Deponie werden Abfälle langfristig abgelagert und bis auf wenige Ausnahmen endgelagert. Im Unterschied zu einer „wilden“ Müllkippe oder Müllhalde ist eine Deponie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.